Ein herzliches Grüß Gott



beim Birner

„Das denkmalgeschützte Gebäude wurde 1853 erbaut, die liebenswerte Gaststube blieb im Originalzustand erhalten 
und bezaubert heute noch die Gäste mit ihrem ganz besonderen Charme.

Der Gasthof wird in fünfter Generation als Familienbetrieb von Dominik Müller und seiner Frau Angelika geführt.
Beide haben ihre Erfahrungen in der gehobenen Gastronomie in Österreich und Deutschland gesammelt und bei Sterne- und Haubenköchen gelernt. Heute stehen sie für eine regionale, alpenländische Küche mit vielen Produkten aus der Umgebung.

Beim Blick in die Speisekarte kann man alles empfehlen:
Vom bayerischen Krustenbraten bis zu den hausgemachten Nachspeisen, deren Rezepte Angelika aus ihrer Kärntner Heimat mitbrachte.
Aber auch Vegetarier finden immer mehr Auswahl. Kinder bekommen eine eigene Karte.

Mehrfach wurde der Gasthof für seine Küche, Umweltschutz und Denkmalpflege ausgezeichnet.

Im neu gestalteten Biergarten sitzt man gemütlich unter Kastanien und Schirmen abseits der Straße.“
 

AUSZEICHNUNGEN

Aktuelles



  • Reservierung Hauptsaison

    Wir empfehlen, in der Hauptsaison (Bis 30. August) abends rechtzeitig zu reservieren.

    Aufgrund der hohen Energiekosten schließt unsere Küche pünktlich um 20.30Uhr.

     

    Weiterlesen
  • Wir suchen Dich

    Wir suchen zum 1. September 2022 und 2023 einen Auszubildenden zur Köchin/zum Koch.

     

    Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

    Weiterlesen
  • Wir starten in die Sommersaison 2022.

    Ab Freitag den 29.April sind wir zu unseren Sommeröffnungszeiten für euch da.

     

    Da alle Gäste wieder die Gastronomie besuchen können, beenden wir das Angebot von "Essen togo."

     

    Derzeit gibt es in der Bayerischen Gastronomie keine…

    Weiterlesen
  • KOCHEN FÜR DIE UKRAINE

    Spendensumme von knapp 1750€ erreicht.

    Vielen DANK an die zahlreichen Gäste und an unsere Mitarbeiter die den Tag, trotz Corona bedingter Ausfälle super meisterten.

    Weiterlesen